Trainerportrait Meike Floth


© by www.hundetraining-hand-in-hand.de Mein Name ist Meike Floth (geb. Schinke),

beruflich ist mein Leben dreigeteilt.
Seit dem erfolgreichen Abschluß zur Animal-Learn Hundetrainerin im August 2007 widme ich mich der Ausbildung von Hund und Mensch in unserer Hundeschule und führe zudem seit Januar 2007 eine Hundepension. Vormittags arbeite ich zusätzlich als Physiotherapeutin in der Unfallklinik Murnau.

Urkundenübergabe durch Clarissa v. Reinhardt © by www.hundetraining-hand-in-hand.de

Unser Portfolio

In unserer Hundeschule bieten wir Welpenfrüherziehung, Einzel- und Gruppenunterricht, Verhaltenskorrekturen, Gerätearbeit und Nasenarbeit an. Das Training findet auf unserem eingezäunten Übungsgelände statt, aber auch außerhalb im realen Leben.

Des weiteren können Sie und Ihr Hund in unserer Hundeschule die Begleithundeprüfung nach IBH-Kriterien ablegen, die sich aus theoretischem Unterricht mit anschließender schriftlicher und einer praktischen Prüfung zusammensetzt.

Jeden Neukunden besuchen wir zu einem ausführlichen Erstgespräch, um den Hund in seinem häuslichen Umfeld kennen zu lernen und in ruhiger Atmosphäre den Besitzer über die verschiedenen Möglichkeiten des anschließenden Trainingsaufbaus zu informieren. Gerne sind wir Ihnen dabei behilflich, Sie und Ihren Hund „Hand in Hand“ zu einem Team auszubilden, das auf einer vertrauensvollen Beziehung zwischen Mensch und Hund aufgebaut ist.

Wir freuen uns sehr darüber, Ihnen zusätzlich zu unserem Angebot im Rahmen unserer Hundeschule noch die Möglichkeit zu geben, Ihren Hund bei uns in Pension zu geben, falls Sie einmal verreisen müssen und Ihren Hund nicht mitnehmen können. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Link "Hundepension"

Ihr Team vom Hundetraining " Hand in Hand"

Meike und Adolf Floth